Aktuelles

Aktuell

Vortrag von Thomas Feibel

Kinder und Jugendliche verbringen sehr viel Zeit mit ihrem Smartphone. Schlimmer noch: Die Handynutzung ist in unseren Familien zum Streitthema Nummer eins geworden.

Der richtige Umgang mit Tablels und Smart-phones ist zur erzieherischen Mammutaufgabe geworden. Wie können Eltern dem WhatsApp-Dauerchat etwas entgegensetzen? Sind handy-freie Zeiten sinnvoll? Was sind die Erfolgsrezepte anderer Familien? Deutschlands versiertester Medienexperte hat mit Eltern. Psychologen und Erziehem gesprochen und zeigt. wie wi uns exklusive Zeit für die Familie zurückerobern.

Thomas Feibel ist der führende Medienexperte in Sachen Kinder und Digitales in Deutschland und leitet das Büro für Kindermedien in Berlin. Als Kinder- und Jugendbuchautor widmet er sich Themen wie Cybermobbing und dem Aufwachsen in der digitalen Welt Seit 2002 verleiht er als Co-Initiator den deutschen Kin-dersoftwarepreis TOMMI. Er arbeitet als Journalist u. a. für Stiftung Warentest. c't. WDR und Deutschlandradio.

Dienstag, 13.11 2018, 20 Uhr

Jerg-Ratgeb-Realschule Herrenberg
Musiksaal Raum 57
Berliner Str. 5

Mit Unterstützung
der Bürgerstiftung Herrenberg und
der Buchhandlung Schäufele und
des Fördervereins der JRS

2018-11 ThomasFeibel 01 web

Wer sind Le Courbussier, Walter Gropius und Ludwig Mies? Das sind maßgebliche Architekten, die 1927 die Weissenhofsiedlung gestaltet haben. Der BK Modul Architektur hat bei seinem Besuch wertvolle Einblicke in die bis heute moderne Architektur erhalten. Diese bilden die Grundlage für eigene Ideen, Planungen und Modelle im weiteren Unterrichtsverlauf. Die verantwortliche BK Lehrerin, Ilona Will, hat darüber einen eindrucksvollen Bildbericht geschrieben, siehe unter 2018-11 Besuch Weissenhofsiedlung.

2018-11 Weissenhofsiedlung 05 web

 

In einer Schullandheimwoche kann mächtig viel passieren: Klettern, Wandern, geocaching, Bogenschießen, Schloss besichtigen, und und und. Nicht möglich? Die Klasse 7e hat dies toll hinbekommen. Der Bericht des Klassenlehrers, Yavuz Ata, steht unter 2018-10 Schullandheim 7e.

2018-10 Schullandheim 7e 01 web

Eine Jugendherberge fast wie ein Luxushotel! Wo gibt es das denn? Die "Franzosen" der Klassenstufe 8 haben das und noch vieles Weitere auf ihrer mehrtägigen Studienfahrt nach Straßburg genossen. Der Bericht der verantwortlichen Französischlehrerin, Lea Bögelspacher, ist zu finden unter 2018-10 Strassburgfahrt.

2018-10 Strassburgfahrt 01 web

Für einen Schullandheim muss man nicht unbedingt weit weg. Auch im Schönbuch kann man tolle Tage erleben. Und der Vorteil ist zusätzlich noch, dass die Eltern abends einen Grillabend organisieren. Der Bericht von Arda Cirpan, Kafulan Tursun, beide 6a, und Gudrun Fischer, der Klassenlehrerin, steht unter 2018-10 Schullandheim 6a.

2018-10 Schullandheim 6a 07 web

 

 

110 musizierende Schülerinnen und Schüler der Schule perfektionierten ihre musikalische Fähigkeiten auf einer Klausurtagung in der Landesakademie in Ochsenhausen. Wir alle dürfen dann im Laufe des Schuljahres in den entsprechenden Veranstaltungen ihre Musik geniessen. Der Bericht der verantwortlichen Musiklehrerin, Anja Pfeifer, steht unter 2018-10 Probetage.

2018-10 Probetage 02 web

Unter dem Motto "Let's play together" stand das gemeinsame Sportfest von GWW und JRS. Für die Menschen mit Behinderung, die in den Gemeinnützigen Werkstätten und Wohnstätten (GWW) arbeiten, ist diese Veranstaltung jedesmal ein großes Erreignis. Die beiden Klassen 7b und 9a haben diese Veranstaltung bestens organisiert und betreut. Dass alle Beteiligten großen Spass dabei hatten, war ein wesentliches Ziel dieses Tages. Der Bericht von Karoline Beuten, der verantwortlichen Lehrerin, ist zu finden unter 2018-09 Sportfest 2018 - GWW & JRS.

2018-09 GWW Sportfest 08 web

Die Sportklasse 5c hat im vergangenen Schuljahr mit Sportvereinen kooperiert und hat sich dabei mit einer ganzen Reihe von Sportarten auseinandergesetzt. Die Klassenlehrerin Tanita Boborzi hat dazu die Berichte 2018-08 Kooperation mit Tennisverein Herrenberg 5c und 2018-08 Kooperation JRS und TSV Kuppingen 5c verfasst.