Projekte

Abschlussfahrt der 10b an den Bodensee

05. -08.05.2012

betreuende Lehrerin: Gudrun Fischer

Montagmorgen ging es mit der Bahn nach Konstanz.

Nach einer kurzen Wanderung kamen wir am Kanu-Club Konstanz an, von dem wir Drachenboote liehen. Nach einer kurzen Einweisung ging es dann um 13 Uhr mit zwei  Drachenbooten auf’s Wasser – 2 Gruppen – 2 Boote – und unter anderem eine turbulente Wettfahrt. Nach 1 ½ Stunden waren wir ganz  schön kaputt und hatten natürlich riesen Hunger – die Lösung? Grillen!

Nach einer reichlichen Stärkung ging es Richtung Lindau, um dort dann unsere Zimmer in der Jugendherberge zu beziehen. Um 21 Uhr wartete dann auch schon der Nachtwächter auf der Insel Lindau auf uns. Wir begaben uns mit ihm auf eine historische Reise. Die Nachtwächterwanderung war sehr interessant obwohl alle schon ganz schön müde waren.

Am nächsten Tag ging es nach einem reichhaltigen Frühstück los Richtung Friedrichshafen. Von dort aus ging es mit einen Katamaran weiter nach Konstanz. Dort hatten wir noch etwas Zeit für uns, zum Sonnen am Bodensee,  Bummeln in der Stadt, Eis essen… Dann ging es wieder nach Hause.

Man glaubt gar nicht wie anstrengend 2 vollgepackte Tage sein können! Grinsen

Ein großes Dankeschön an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung von der Klasse 10b.

(Gudrun Fischer)

2012-05 Abschlussfahrt 10b 01 web

2012-05 Abschlussfahrt 10b 02 web 2012-05 Abschlussfahrt 10b 04 web

2012-05 Abschlussfahrt 10b 05 web