Schülermitverantwortung
Schülermitverantwortung

- Tagung 06. - 07. November 2007 -

- Betreuende Lehrer: Frau Silke Krämer und Herr Bernd Becker -


Dienstag, 06.11.2007

Wir trafen uns am 6.11.um 8.30 Uhr am Bahnhof.
Um 8.48 Uhr ging es auch schon mit der Ammertalbahn nach Tübingen.
Dort stiegen wir um und fuhren nach Mössingen. In Mössingen angekommen mussten wir noch ca. 20 min. zu unserem Ziel laufen. Am Tagungsort angekommen, bezogen wir unsere Zimmer. Nach ein paar lustigen Spielen zum Kennen lernen, war es auch schon Zeit zum Spaghetti kochen. Das übernahmen Frau Krämer und Herr Becker. Nach dem Essen sprachen die Schülersprecher mit den Klassensprechern der Klasse 5-9 über die Aufgaben eines Klassensprechers. Die Klassensprecher der 10. Klasse gingen mit Florian in einen extra Raum und besprachen dort die Organisation der 10er T-Shirts. Danach ging es auch schon weiter mit den nächsten Themen, nämlich was die SMV in diesem Schuljahr alles auf die Beine stellen möchte. Dazu teilten die Schülersprecher die SMV je nach Interesse in drei Gruppen ein. Diese Gruppen leiteten jeweils zwei Schülersprecher. Die erste Gruppe übernahmen Halid und Lukas, hier ging es um die Organisation der Turniere. Die zweite Gruppe leiteten Petra und Anna, die mit den Klassensprechern die Durchführung der diesjährigen Weihnachtsaktion besprachen. In der dritten Gruppe unter Leitung von Florian und Jascha wurde eine Schulparty organisiert. Nach der Gruppenarbeit gab es eine kleine Stärkung und danach stellte jeweils eine Person der Gruppe ihr Ergebnis vor. Als wir damit fertig waren, hatten alle Freizeit bis auf die fünf Leute, die schon das Abendbrot vorbereiten mussten. Nach dem Abendbrot gab es einen „Bunten Abend“. Die Klassensprecher konnten an einem Billard Turnier, einem Tischtennis Turnier, einem Tischkicker Turnier oder an einem Fußball Turnier teilnehmen. Leider mussten um 22 Uhr schon alle in ihre Zimmer und um 23 Uhr war dann Bettruhe angesagt.

Mittwoch 7.11.2007

Morgens um 8.30 Uhr gab es ein kräftiges Frühstück. Nach dem Frühstück hatten wir noch eine kurze Besprechung über weitere wichtige Angelegenheiten der SMV. Danach ging es in die Küche zum Kochen und zum Vorbereiten des Mittagessens. Nachdem wir uns alle mit Maultaschen satt gegessen hatten, mussten wir auch schon die Zimmer und WC`s putzen. Als alle fertig waren, trafen wir uns samt Gepäck im Gemeinschaftsraum um ein schnelles Feedback der diesjährigen Tagung abzugeben. Leider waren die zwei Tage viel zu schnell vorbei und wir mussten los marschieren, damit wir unseren Zug nicht verpassten.

(Petra Kern und Anna Skaroglu-Chasioti)



Die Schülersprecher von links:
Halid Yalcin, Petra Kern, Anna Skaroglu-Chasioti, Lukas Braun


Die gesamte Schülermitverwaltung zusammen mit Ihren Vertrauenslehrern
Silke Krämer und Bernd Becker.

Untere Reihe (v.l.n.r.)
Tim Löffler, Mathias Luz, Tim Büsing, Leonie Ohngemach, Marcel Kircher, Christoph Winterhalter, Emrah Kurtoglu, Buket Yesiloglu, Berna Künter, Deniz Taskin
2. Reihe
Christian Liebler, Nurhan Keysan, Lara Womann, Sara Bahlinger, Kim Wagner, Cornelia Reichenecker, Mona Hilliges, Larissa Heinz, Robin Lohrer
3. Reihe
Lukas Braun, Nicole D’Ambrosio, Petra Kern, Vivien Kimmich, Anna Skaroglu-Chasioti, Tanja Breithaupt, Julia Haarer, Jenny Bleher, Lucas Johnson, Tobias Liebler, Gerald Paulus, Barbara Wolf, Frau Krämer
4. Reihe
Jascha Hajek, David Sattler, Marko Reinhardt, Halid Yalcin, Florian Uhl, Gianni Kammerer, Jana Fiedler, Herr Becker



Auf der Tagung