Aktuelles

Aktuell

In der Mitgliederversammlung 2019 am 08.04.2019 zog der Vorstand wiederum eine äußerst erfolgreiche Bilanz des vergangenen Jahres. Insgesamt hat der Förderverein im Jahr 2018 über 42.000 Euro für insgesamt 76 Förderprojekte ausgegeben.

Turnusgemäß wurde der gesamte Vorstand, Beirat und die Kassenprüfer neu gewählt. Alle Mitglieder, die erneut kandidiert haben, wurden in Ihren Ämtern bestätigt.

Aus Vorstand bzw. Beirat scheiden aus Heike Zieher und Wolfdieter Riehm. Beide waren langjährige Mitglieder in den Gremien und deren Kinder sind seit geraumer Zeit bereits von der Realschule abgegangen. Der Vorstand dankt beiden für ihr langjähriges Engagement in den Gremien. Sabine Riehm, frühere Elternbeiratsvorsitzende, bleibt mit ihrer Expertise dem Förderverein als Beraterin des Beirats weiterhin verbunden.

Neu im Vorstand sind Vanessa Scholz, Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der Herrenberger Schulen, und Sandra Sarraf, Vorsitzende des Elternbeirats der JRS. Neu in den Beirat wurde Yavua Ata, Lehrer an der JRS, gewählt.

Der neue Vorstand steht unter: Förderverein - Vorstand

Eine Kurzübersicht der Kennzahlen des Fördervereins stehen unter: Förderverein - Statistiken

Das Protokoll und die Unterlagen der Mitgliederversammlung sind beim Vorsitzenden Gerhard Stocker einsehbar.

 Mitgliederversammlung 2017 Agenda

Vergnüglich, abwechslungsreich und unterhaltsam, so beginnt der Gäubote verhältnismäßig verhalten seinen Bericht über das RockPop-Konzert. Aber die Begeisterung steigert sich von Abschnitt zu Abschnitt. Aber lesen Sie selbst unter Projekte - Musik an der Schule - 2019-04 RockPopKonzert.

Der Schriftsteller Naceur Charles Aceval war wieder mal in der Mediothek und hat die Fünftklässler mit seinen Geschichten verzaubert. Der Bericht der beiden Verantwortlichen der Mediothek, Bärbel Kranert und Jutta Sailer, steht unter Projekte - Mediothek - 2019-04 Märchen in der Mediothek.

Am 02. April 2019 fand zum 16. Mal in Folge in der Stadthalle Herrenberg das jährliche RockPopKonzert der Jerg-Ratgeb-Realschule statt. 220 Schülerinnen und Schüler der Schule haben die Ergebnisse Ihres Musikunterrichts musizierend, tanzend und singend gestaltet. Sehen Sie erste Bildeindrücke von diesem eindrucksvollen Abend unter Projekte - Musik an der Schule - 2019-04 RockPopKonzert - Bildergalerie.

Im Rahmen des Projekts Drogenpräventation war am 06.02.2019 ein ehemaliger Drogenabhängiger zu einem Vortrag zu Gast, für den die Drogenpräventation zu einer zentralen Aufgabe seines Lebens geworden ist. Lesen Sie den Bericht des Präventationslehrers der Schule, Dominik Haug, unter Projekte- Schulprojekte -2019-03 Drogenpräventation.

Die Klassen 5c und 6c waren gemeinsam für eine Woche im Schneeschullandheim in Südtirol. Der Bildbereicht der beiden Klassenlehrerinnen Ellen Bok und Tanita Boborzi steht unter Projekte - Sport an der Schule - 2019-02 Skischullandheim 5c + 6c.

Das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) ist ein bundesweites Netzwerk, das von jungen Leuten getragen wird und sich für Demokratieförderung und gegen menschenverachtendes Denken engagiert.

Die Klasse 7a setzte sich einen Tag lang mit diesem Thema auseinander. Der Bericht von der Klassenlehrerin Susanne Maier-Haag steht unter 2019-02 Netzwerk Demokratie und Courage.

Der 22. Berufsinfomarkt am 23.02.2019 war wiederum ein großer Erfolg mit 62 austellenden Firmen und etwa 1000 Besuchern aus den Herrenberger Schulen aber auch aus vielen umliegenden Gemeinden. Die Veranstaltung wurde eröffnet von Roland Bernhard, Landrat Kreis Böblingen, Thomas Sprißler, Oberbürgermeister Herrenberg, und Alexander Riegler, Schulleiter der Jerg-Ratgeb-Realschule in Herrenberg.

Die umfangreiche Bildergalerie steht unter Projekte - Berufsinfomarkt - Berufsinfomarkt 2019 - Bildergalerie.

Der ausführliche Bericht des Gäubote ist zu finden unter Projekte - Berufsinfomarkt - Berufsinfomarkt 2019.