Musik an der Schule

 

Über 220 Schülerinnen und Schüler der JRS haben am 02.04.2019 in der vollen Stadthalle in Herrenberg die Ergebnisse ihres Musikunterrichts »live on stage« präsentiert.

Die SieBand - das Orchester der Klassen 7 & 8 - hat den Abend eröffnet, bevor der Chor sowie das Tanzmodul der achten Klassen und schließlich das Sambamodul der Klassen 9 & 10 die Zuhörer mitgerissen haben.

Der zweite Teil des Konzerts wurde durch die Band für Einsteiger der Klassen 9 & 10 eröffnet. Danach hieß es „Bühne frei" für den JRS-Chor, das Tanzmodul der Klassen 9 & 10 und die JRS-BigBand.

Das 16. RockPopKonzert in der randvollen Herrenberger Stadthalle war wieder ein Abend mit vielfältigen Darbietungen.

Herzlichen Dank

  • dem Förderverein der Jerg-Ratgeb-Realschule Herrenberg e.V. für die Finanzierung des Konzerts
  • der Kreissparkasse Böblingen und der Volksbank Herrenberg für die finanzielle Unterstützung,
  • dem Team von EMT für die Technik,
  • Heiko Reimer für die Produktion des Konzertfilms,
  • Uwe Neudeck und Herbert Blessing für die Lichttechnik, die Präsentation und die vielfältige Unterstützung beim Auf- und Abbau,
  • den Hausmeistern der Stadthalle,
  • Susanne Reissner und ihren Schneiderinnen für Kostüme und Maske,
  • Susanne Maier-Haag und Jan Krüger sowie den Schülerinnen, Schülern und Eltern der Klassen 7a und 7a für das Pausen-Catering,
  • und allen Kolleginnen für die Kooperation in der »heißen« Probephase und die wertvolle Unterstützung bei der Durchführung des Konzerts.

(Ihre Fachschaft Musik der Jerg-Ratgeb-Realschule Herrenberg)

 Bildergalerie RockPopKonzert 2019