Klassenprojekte

vom 02.05.2013 - 03.05.2013

betreuende Lehrerin: Eva Biller

 

Mit dem Zug sind wir morgens um halb neun nach Tübingen und von dort aus nach Sigmaringen gefahren.

 

Nach einer lustigen und teilweise sehr nassen Kanufahrt auf der Donau, kamen wir direkt beim Campingplatz an.

 

Dann war es Abend und wir haben gegrillt - Das war lecker. Nachts saßen noch ein Paar von uns mit den Lehrern am Lagerfeuer und haben geredet, es war sehr schön.

 

Nach der recht schlaflosen Nacht ging es auf das Schloss Sigmaringen. Dort empfing uns eine Kammerzofe und führte uns ins 18. Jahrhundert.

 

Daraufhin durften wir noch ein wenig in Kleingruppen durch die Stadt laufen, bevor wir den Heimweg antraten.

 

(Rebecca Heidlauff, Daniela Scharf, Leonie Haag, alle Klasse 10b)

 

2013-06 Abschlussfahrt 10b 2-3 Mai 13 003 web

 

 

 

2013-06 Abschlussfahrt 10b 2-3 Mai 13 002 web

 

2013-06 Abschlussfahrt 10b 2-3 Mai 13 001 web