Klassenprojekte

20. – 27. Juli 2014

verantwortliche Lehrer: Jan Krüger, Matthias Grünler, Silke Krämer

Auch in diesem Schuljahr nahmen erneut 46 Schülerinnen und Schüler der 9ten Klassen unserer Schule an der Englandfahrt teil, die u.a. durch eine großzügige Spende des Fördervereins mitfinanziert wurde.

Die nächtliche Busfahrt führte uns über die Niederlande, Belgien und Frankreich zuerst nach Calais, wo wir in den frühen Morgenstunden die Fähre nach Dover erreichten. Nach einem kurzen Zwischenstopp am Null-Meridian in Greenwich, waren alle gewappnet für eine Sightseeing Tour in London, die uns sowohl mit Bus als auch zu Fuß zum Buckingham Palace, der Westminster Abbey und vielem mehr führte.

Nachmittags ging es dann weiter zum eigentlichen Zielort Midsomer Norton, gelegen im schönen Somerset, wo wir von den Gastfamilien schon gespannt erwartet wurden.

Die Woche war unter anderem wieder gespickt mit Ausflügen nach Bristol, Cardiff, dem stillgelegten Bergwerk Big Pit und Bath, wo wir natürlich die historischen römischen Bäder besuchten. Abgerundet wurde das Ganze von strahlendem Sonnenschein, der uns ganz untypisch für England die Woche über begleitete und deshalb sogar einen Nachmittag am Strand zuließ.

Geschafft von so vielen Eindrücken, den Kofferraum voll mit Einkäufen bei Primark & Co. von wohl gefühlten tausenden Tüten Chips ging es am Samstag früh über die gewohnte Route nach Hause wo wir in der Nacht zum Sonntag planmäßig ankamen.

Unser erneuter Dank gilt dem Förderverein, der unsere Englandfahrt schon seit vielen Jahren finanziell unterstützt und diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis viele Schülerinnen und Schüler werden lässt.

(Silke Krämer)

2014-08 Englandfahrt 01 web 2014-08 Englandfahrt 02 web
2014-08 Englandfahrt 03 web 2014-08 Englandfahrt 04 web
2014-08 Englandfahrt 05 web