Klassenprojekte

betreuende Lehrerin: Susanne Maier-Haag

Schülerinnen und Schüler einer  neu zusammen gesetzten Klasse haben eine gute Chance sich kennenzulernen, wenn sie sich beim sozialen Kompetenztraining  außerhalb des Klassenzimmers erleben können.

Aktionen, die ein gutes Miteinander brauchen, sowie sportliche Herausforderungen all dies wurde im Terrain des Waldseilgartens angeboten und von den engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Jugendhauses angeleitet.

Danke an den Förderverein für den finanziellen Zuschuss und die Mitarbeiter des Jugendhauses, die uns jedes Jahr für unsere siebten Klassen, dieses Angebot ermöglichen.

Dank der Unterstützung des Fördervereins unserer Schule konnten wir die kulturellen und sportlichen Aktivitäten wahrnehmen. 

(Susanne Maier-Haag, Klassenlehrerin Klasse 7a)