Klassenprojekte

Alaska Vortrag

betreuende Lehrkräfte: Susanne Maier-Haag, Jan Krüger

Am Dienstag den 03.12.2019 hatten die Klassen 8a und 8b einen Vortrag über Alaska. Axel Burgheim hielt den Vortrag in den ersten zwei Stunden.

Es ging um das Thema: Alaska – Natur, Politik und Umwelt.

Es war ein sehr spannender Vortrag und wir haben auch mit ihm Bilder gemacht, außerdem durfte er von einem Jungen den Papierflieger als Andenken behalten.

Er hat dazu von seinen eigenen Erlebnissen mit den Bären und der Natur, der Menschen und dem Klimawandel erzählt.

Er lebt seit 30 Jahren in Alaska und seine Frau gehört zum Stamm der Jupit, der ihn aufgenommen hat.

Er erzählte von den Bären, dem Leben dort, von dem Namen der Teddys und den Lebensumständen.

Vielen Dank dem Förderverein für die finanzielle Unterstützung. Es hat uns sehr gefallen.

(Mona Eulenfeld und Jana Haag, beide 8b)