Klassenprojekte

betreuende Lehrerinnen: Karoline Eckert & Silke Krämer

Am 9. Mai 2014 veranstalteten die Klassen 8a und 8b der Jerg-Ratgeb-Realschule in der Markweghalle in Herrenberg ein Sportfest für und mit der GWW.

Die GWW ist eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, in der diese Menschen sowohl leben als auch arbeiten können. Im Vorfeld des Sportfests haben wir uns die GWW schon genau angeguckt und dabei einiges erfahren können. Außerdem kamen in einer Doppelstunde auch schon einige Menschen mit Behinderung mit ihren Betreuern zu uns in den Unterricht. Wir haben Einblicke in ihre Lebenswelt bekommen. Das war für uns sehr eindrücklich.

Zu Beginn des Fests hielten unser Schulleiter Herr Riegler, sowie der Leiter der GWW Herr Esslinger als auch ein Schüler der Klasse 8b eine Begrüßungsrede und hießen die Gäste willkommen. Bevor es an die Spiele ging, hatte eine Gruppe an Schülerinnen der beiden Klassen ein Warming-up vorbereitet. Dann erhielt jeder Teilnehmer einen Laufzettel und ein eigens für dieses Fest gestaltetes Schlüsselband mit unserem Motto „JRS meets GWW“ darauf. Schon an dieser Stelle möchten wir uns beim Förderverein bedanken, der die Kosten für die Anschaffung von 200 Schlüsselbändern übernommen hat. Anschließend ging es an die einzelnen Stationen, wie z.B. Dosenwerfen, Bierkrugschieben, Löffellauf, Angeln, Ringe- und Sandsackzielwerfen – um nur einige wenige zu nennen. Natürlich konnte man sich auch ausruhen, dafür haben wir den Judoraum der Markweghalle als Ruheraum umfunktioniert, der auch rege in Anspruch genommen wurde.

Die Menschen mit Behinderung hatten sehr viel Spaß und machten tatkräftig und voller Begeisterung mit. Gegen später gab es Essen und Trinken für alle Beteiligten, das die GWW organisiert hatte.

Um 12 Uhr war das Fest dann zu Ende und in einer anschließenden Siegerehrung wurden die Bestplatzierten der jeweiligen Stationen namentlich genannt. Jeder Teilnehmer erhielt außerdem eine Urkunde.

Die Menschen mit Behinderung waren sehr engagiert ebenso wie die SchülerInnen der Klassen 8a und 8b sowie Frau Eckert und Frau Krämer, die dieses Fest zusammen auf die Beine gestellt haben. Wir haben diesen Tag sehr genossen und wünschen uns, dass sich in den kommenden Schuljahren weitere Klassen finden werden, die ein solches Fest im Rahmen des SE-Projekts organisieren können.

(Verfasser des Berichts: Max Stauss, Robyn Mowitz, Robin Sonntag, Henrik Klein, Jonathan Ramsden (alle Klasse 8a))
2014-06 GWW Sportfest 01 web 2014-06 GWW Sportfest 02 web
2014-06 GWW Sportfest 03 web 2014-06 GWW Sportfest 04 web
2014-06 GWW Sportfest 05 web 2014-06 GWW Sportfest 06 web
2014-06 GWW Sportfest 07 web 2014-06 GWW Sportfest 08 web
2014-06 GWW Sportfest 09 web 2014-06 GWW Sportfest 10 web