Klassenprojekte

 

betreuende Lehrerinnen: Eva Rebmann und Meike Hirner

 

Krimiwerkstattgespräch in der Mediothek

Am Montag den 18.11. legte Fabian Lenk, ein Kinderbuch – und Krimiautor, in der Mediothek einen Zwischenstopp ein. Die Klassen 7b und 7c hatten das Glück, einen der begehrten Termine auf seiner Lesereise quer durch Baden – Württemberg zu bekommen.
Die beiden Klassen durften im Rahmen ihres Deutschprojekts, indem sie ihre eigenen JRS Krimigeschichten schreiben, den Tipps und Tricks eines echten Profis lauschen.
Mit vielen Beispielen und einer fesselnden Erzählweise schaffte es Fabian Lenk, die knapp 60 Schüler über zwei Stunden an ihre Stühle zu fesseln. Die Schüler hörten gespannt zu, wie man am besten recherchiert und auf was man dabei besonders Acht geben muss. Außerdem lernten sie, dass ein Plot unverzichtbar für jeden Autor ist und in welchen Situationen ihnen ein Schreibplan noch nützlich sein kann. Die Schüler hatten auch jederzeit die Möglichkeit den Autor mit Fragen zu löchern, was sie auch begeistert taten.

Vielen Dank dem Förderverein, der diese Veranstaltung mit unterstützt hat.

 
(Meike Hirner)

2013-13 Krimiwerkstatt 01 web 2013-13 Krimiwerkstatt 02 web
2013-13 Krimiwerkstatt 03 web