Klassenprojekte

im Juli 2013

 

betreuende Lehrerin: Jutta Wiemann

 

Am Ende des Schuljahres 2012-13 führte  die Sportklasse 5c in Kooperation mit der Tennisschule Mancarella  beim TC Herrenberg ein Tennisprojekt durch.


Nachdem alle Schülerinnen und Schüler mit Schlägern und Bällen ausgerüstet waren, wurden wir von  unseren Trainern Dino, Fabio, Freddy und Adrian in die „Geheimnisse“ des Tennissports eingeführt: Schlägerhaltung, Ballgewöhnung, Vorhand, Rückhand, Aufschlag, Einzel, Doppel, Punkte zählen … und dann war da auch noch das Netz im Weg! Das hörte sich alles so schwierig an!!!  Aber mit  Geduld, Ausdauer und den unterstützenden und aufmunternden Worten unseres grandiosen Trainerteams haben wir alle Hürden geschafft und waren innerhalb kürzester Zeit soweit spielfähig, um unser erstes Turnier ins Auge zu fassen. Beim Turnier „Jeder gegen Jeden“  lieferten wir uns an unserem letzten Projekttag  zum Teil heiß umkämpfte Matches, bis die Sieger und Siegerinnen feststanden.


Alle Teilnehmer/innen waren mit großer Begeisterung dabei. Selbst bei großer Hitze und „Hitzefrei"  ließ sich niemand abhalten, zum Tennistraining zu gehen. Der Einsatz wurde dann auch belohnt: Die Beregnungsanlage sorgte für eine ausgiebige Dusche und Abkühlung nach der „Hitzeschlacht".


Fazit: Eine tolle Sache, die wir auch für die künftigen Sportklassen auf jeden Fall weiterempfehlen können.
Und ein Dankeschön an die Tennisschule Mancarella, die dieses Projekt möglich gemacht hat.

 

Und: Herzlichen Dank an den Förderverein, der uns bei diesem Projekt finanziell unterstützte.
 
Liebe Grüße von den Mädchen und Jungs der Klasse 5c

 

(Klasse 5c)

 

2013-08 Tennis 5c 01 web

2013-08 Tennis 5c 02 web

2013-08 Tennis 5c 03 web  2013-08 Tennis 5c 04 web